Produktvideo DoseControl Modell 2017

Bitte beachten Sie, dass das Produktvideo sich noch auf das ältere Modell 2017 bezieht und beinhaltet nicht die erweiterten Funktionen der neuesten Generation des Spenders. Das neue Video der neuen Generation wird in Kürze veröffentlicht!

Lesen Sie bitte auch die neuesten KUNDENERFAHRUNGEN mit DoseControl HIER

 

no alt

Text zum Video der automatischen Tablettenbox DoseControl

Teil 1

Wir stellen Ihnen automatischen Tablettenspender DoseControl vor, der speziell für Pflege um Ihre Liebsten entwickelt wurde, die unter Gedächtnis-, Seh- oder motorischen Störungen leiden, oder die ganz viele Medikamente täglich einzunehmen haben.
Automatischer Tablettenspender DoseControl hilft, die richtige Medikamenten-Dosis zur richtigen Zeit einzunehmen und gleichzeitig das Risiko des Falschnehmens von Medikamenten-Dosis, oder Einnahme von zwei oder mehreren Dosen auf einmal zu vermindern.

 

Teil 2

Automatischer Spender besteht aus folgenden Teilen:
- Rotierendes Tablettenbehälter mit 28 Fächer – jedes Fach kann bis zu ungefähr 12 Tabletten der Aspirin-Größe aufnehmen
- Laderinge für Dosierung der Tabletten von ein bis sechs Mal pro Tag in der deutschen Sprache
- Abschließbarer Deckel des Spenders
- Display und drei Tasten für Programmierung, Mikrofon und rotes Kontrolllicht des Alarms

Der Spender wird mit Batterien betrieben, welche auf der Rückseite des Spenders einzusetzen sind.
Für eine sichere Verriegelung der Medikamente im Spender dient ein Mettalschlüssel.
Den Spender können Sie leicht mit Hilfe der Bedienungsanleitung in der deutschen Sprache einstellen.

 

Teil 3

Auf dem automatischen Tablettenspender DoseControl können sie Alarmzeiten für Erinnerungen an Medikamenten-Einnahme von eins bis zu sechs Mal pro Tag einstellen. Für jedes Dosierungsregime entspricht einer der beigelegten Laderinge.
Die eingestellten Alarmzeiten für Ausgabe der einzelnen Dosen werden im Spender gespeichert und werden sich immer an den nächsten Tagen wiederholen.

 

Teil 4

In der eingestellten Zeit wird ein Alarm aufgelöst – intermittierendes akustisches Signal und blinkendes rotes Kontrolllicht – und der Behälter dreht sich um zu einem Fach, welches die Medikamentendosis für die bestimmte Zeit enthält.

Die Dosis wird vom Spender ganz einfach über einfaches Umkippen des Spenders entnommen, womit sich gleichzeitig auch der ausgelöste Alarm ausschaltet. Falls die Dosis nicht entnommen wird, bleibt das akustische Signal bis zu 30 Minuten aktiv; das visuelle Signal bleibt ununterbrochen eingeschaltet bis die Dosis genommen bzw. die nächste Dosis aktiviert wird.

 

Teil 5

Der Tablettenspender DoseControl ist verfügbar mit weißem oder transparentem Deckel.
Mit Auswahl oder Einstellung des Spenders helfen ihnen gerne unsere Kollegen des Kundenservices, das in der deutschen Sprache verfügbar ist.

Im Falle von weiteren Fragen über automatischen Tablettenspender DoseControl Sie finden uns an Kontakten veröffentlich auf unserer Webseite dosecontrol.de für Deutschland und dosecontrol.at für Österreich.
DoseControl – die richtige Medikamenten-Dosis zur richtigen Zeit!

Kümmern Sie sich auch um die sichere Medikamenten-Einnahme Ihren Liebsten!

Benutzername

This website uses cookies. More info