Einnahme der Medikamente bei Demenz

Sichere und richtige Einnahme der Tabletten bei Demenzkranken

Sichere und richtige Einnahme der Tabletten bei Demenzkranken

Pflegen Sie um Ihren Familienangehörigen, der unter Demenz leidet und mehrere Medikamente oder Tabletten binnen des Tages einnehmen muss UND:

  • Sehr oft vergisst, dass die Tabletten eingenommen werden müssen
  • Kann sich nicht genau erinnern, welche Tabletten zu nehmen sind
  • Vergisst, dass die Tabletten oder Medikamente schon einmal genommen wurden und nehmen diese zum zweiten Mal oder
  • Nehmen mehrere Tabletten-Dosen auf einmal

 

Bei einer Demenzerkrankung ist es ganz wichtig, dass der Patient die Medikamente sicher und regelmäßig einnimmt. Dafür muss er regelmäßig von seinem Pfleger kontrolliert werden. Ohne Kontrolle besteht ein hohes Risiko an Überdosierung oder Entnahme der Tabletten, die falsch sind. Da die Kontrolle nicht immer zeitlich möglich ist, schwebt der Patient in der Gefahr von inkorrekter Einnahme der Medikamente. Deswegen haben wir uns bei der DoseControl die Gedanken gemacht und ein Hilfsmittel für Sie entwickelt. 

Die Lösungen von DoseControl eliminieren deutlich Fehler bei Dosierung von Medikamenten oder Tabletten bei Ihren demenzkranken Angehörigen!

 

               Mehr Info zum automatischen Tablettenspender mit Alarm DoseControl

 

 

ERFAHRUNGEN UND BEWERTUNGEN VON UNSEREN KUNDEN

Lesen Sie bitte hier die Erfahrungen und Bewertungen von unseren Kunden, welche sich um Ihre demenzkranke Familienangehörigen kümmern.

 

Benutzername

This website uses cookies. More info